Seiten : 1 | 2 (2 Seiten)

EINKEHRGUTSCHEIN - Wandern und Einkehren in den vier Gemeinden im Kissinger Bogen

einkehrgtuschein_homepage

Informationen zum Projekt:

Die Broschüre mit der Genussroute finden Sie hier

Hier finden Sie die Adressen der teilnehmenden Betrieben

 

weitere Infos

Förderbescheid über 255.000 € für die Umsetzungsbegleitung

Übergabe Bescheid

Die Allianz Kissinger Bogen e. V. nahm erfreut bei der Lenkungsgruppensitzung am 12.09.2018  den 2. Förderbescheid in Höhe von 255.000 € für die Umsetzungsbegleitung vom Amt für Ländliche Entwicklung Unterfranken entgegen. Damit ist die Arbeit der Allianz für weitere vier Jahren gesichert. Das Amt für Ländliche Entwicklung ist der erste Ansprechpartner in Sachen Förderung und Begleitung für eine zukunftsorientierte ländliche Entwicklung.

weitere Infos

Bio-Gemüsekorb für das Allianzgebiet. Testphase Läuf an

Die Regionalinitiative "So schmeckt die Rhön" wurde durch die Frau Wehner nach dem Wegfall des grünen Marktes in Burkardroth ins Leben gerufen. Interessenten haben 14 tätig die Möglichkeit, einen Bio-Gemüsekorb vom Naturlandhof Pfülb zu bestellen. Alle 28 Tage können Äpfel oder Kartoffeln dazu bestellt werden. Mehr dazu:

gemüsekorb

weitere Infos

Bewilligung des Naturschutzprojektes "Grüngitter"

Faltblatt

Das über den Bayerischen Naturschutzfonds (bewilligte Fördermittel bis zu 619.186.00 €) geförderte Naturschutz-Großprojekt „Grüngitter“ startet mit einer ersten Sitzung am 18.09.2018 im Landratsamt Bad Kissingen. Das Grüngitterprojekt umfasst eine Kulisse von etwa 734 km² und deckt damit etwa zwei Drittel der Fläche im Landkreis Bad Kissingen (KG) im Regierungsbezirk Unterfranken ab. Naturräumlich teilt sich das Gebiet auf der Linie Münnerstadt – Bad Kissingen – Hammelburg in die südlich bzw. südöstlich gelegenen naturräumlichen Untereinheiten „Saaletal“ und „Hochflächen der Südrhön“ und die naturräumlichen Untereinheiten der Mainfränkischen Platten „Wern-Lauer-Hochfläche“, „Wellenkalkgebiete der Wern-Lauer- Platte“, Keupergebiete im Grabfeldgau“ und „Hesselbacher Waldland“ im Norden und Nordwesten.

weitere Infos

Förderzusage für das „Integrale Konzept zum Sturzfluten- und Risikomanagement“

DSC04138_b

Auf dem Foto (stumv): v.l. Leonhard Rosentritt, Behördenleiter des Wasserwirtschaftsamtes Bad Kissingen, Sandro Kirchner, MdL, Ganna Kravchenko, Allianzmanagerin Kissinger Bogen, Erster Bürgermeister Waldemar Bug, Markt Burkardroth, Dr. Marcel Huber, Bayerischer Staatsminister für Umwelt und Verbraucherschutz, Erster Bürgermeister Andreas Sandwall, Markt Bad Bocklet, Erster Bürgermeister Gotthard Schlereth, Markt Oberthulba, Erster Bürgermeister Harald Hofmann, Gemeinde Nüdlingen, Birgit Imhof, Abteilungsleiterin im Landkreis Bad Kissingen, Wasserwirtschaftsamt Bad Kissingen

Am  18. April 2018 wurden im Bayerischen Landtag in München die Förderbescheide für die vier Kommunen des interkommunalen Zusammenschlusses „Kissinger Bogen“ vom Umweltminister Dr. Marcel Huber zur Erstellung eines integralen Konzeptes zum Sturzfluten- und Risikomanagement überreicht.

Es ist die erste Allianz in Bayern, die für eine gemeinsame Strategie im Bereich „Risikomanagement“ kooperiert.  Dieses Engagement wurde nun entsprechend belohnt: Für die Erstellung des Konzeptes erhalten die Kommunen eine 75%-Förderung vom Umweltministerium im Rahmen des Sonderprogramms. Im Ergebnis erhalten der Markt Oberthulba, der Markt Bad Bocklet und der Markt Burkardroth die maximale mögliche Zuwendung in Höhe von jeweils 150.000 Euro und die Gemeinde Nüdlingen in Höhe von 112.500 Euro.

weitere Infos

SOS - Dosen in allen 4 Gemeinden erhältlich

Sehr einfach, aber im Notfall sehr hilfreich!

SOS_Verkaufsstellen

Hier geht es zum Flyer mit allen Informationen

weitere Infos

Kissinger Bogen schließt die Planungen eines Ländlichen Kernwegekonzeptes ab

Die Planung eines Ländlichen Kernwegenetzes bietet Landwirten, Kommunen und Bürgern folgende Vorteile: Problematische und enge Ortsdurchfahren können entlastet werden; geringere Unterhaltskosten, eine bessere Weitmaschigkeit; neue Möglichkeiten für Tourismus, Mobilität und Naherholung.

Kernwege_Ordnerübergabe

weitere Infos

Rock im Zelt in Wittershausen-

Jugendbandfestival – Nachwuchsmusiker im Vordergrund

riz239

Band Medley Heap mit Jonathan, Johannes, Johanna, Niklas, Max

 

weitere Infos

Interkommunales Treffen der Direktvermarkter und Kunsthandwerker im Juni 2016

Einladung

für Direktvermarkter und Kunsthandwerker der Allianzgemeinden

 

weitere Infos
Seiten : 1 | 2 (2 Seiten)

Allianz Kissinger Bogen

Markt Burkardroth
Am Marktplatz 6
97705 Burkardroth